Route Henrichenburg

Highlight der Route ist das Schiffshebewerk Henrichenburg, die den Datteln-Hamm- und Dortmund-Ems-Kanal verbindet. Unsere Fahrt beginnt in Bergkamen in der Marina Rünthe. Das Schiffshebewerk wird etwa nach 2,5 Stunden erreicht.

Nachdem man die Schleuse durchquert, erreicht man nach einer weiteren Stunde den Stadthafen von Dortmund.

Wir allerdings halten an der Schleuse um Gelegenheit für einen Spaziergang und Besichtigung des Schleusengeländes anzubieten, die Rückblicke in die Historie und Ausblicke in den aktuelle Technik einer viel benutzten Schleuse präsentiert.

Je nach Aufenthaltsdauer geht es anschließend zurück mit der Barkasse zu unserem Ausgangspunkt der Marina Rünthe. Alternativ kann die Fahrt hier auch direkt enden.

 

Informationen und Highlights

Gesamtstrecke: ca. 55 km (ca. 28 km als Einweg-Strecke)

Fahrtdauer: ca. 4-5 Stunden (zzgl. Landaufenthalt)

Charterpreis: EUR 350,00 inkl. Sprit und Bootsführer (wird kostenfrei gestellt)

 

Besuch- und Ausstellungsinformationen zum Schiffshebewerk Henrichenburg